top of page
  • sobhi

Pech besiegt Können!

Am 21. Oktober 2023 hatten wir ein spannendes Heimspiel gegen den TuS Kaltehardt. Der erste Durchgang begann mit einem 14/1-Endlos-Spiel, bei dem unser Spieler Freimut gegen Ahmed Aksoy antrat. Die Partie verlief äußerst knapp, und Freimut zeigte eine beeindruckende Leistung mit einer Höchstserie von 13 Kugeln. Trotzdem musste er sich am Ende knapp geschlagen geben, mit nur 3 Kugeln Unterschied.

Im 9-Ball trat Thorsten für unser Team an und verlor mit einem klaren 4:1. Besonders ärgerlich war, dass er zweimal den Tisch bis auf die 8 und 9 Kugeln abräumte, aber dennoch das Spiel verlor. Im 10-Ball kämpfte Uwe für uns. Er zeigte insgesamt eine starke Leistung, verlor jedoch mit 4:2. Im 8-Ball war Sobhi unser Vertreter und dominierte das Spiel, indem er mit 4:0 gewann. Dabei erzielte er ein Ass und räumte zweimal den Tisch ab, nachdem sein Gegner Fehler gemacht hatte.

Der zweite Durchgang begann erneut mit dem 14/1-Endlos-Spiel, dieses Mal mit Sobhi als Spieler unserer Mannschaft. Sobhi gewann souverän mit 45 zu 15 in nur 21 Aufnahmen und erzielte dabei eine beeindruckende Höchstserie von 12. Im 8-Ball trat Uwe erneut an, diesmal gegen einen ehemaligen Oberligaspieler. Obwohl er die ersten beiden Spiele verlor, kämpfte er sich zurück, musste sich aber schließlich mit 4:2 geschlagen geben. Thorsten spielte im 10-Ball erneut und verlor mit 4:1 gegen einen äußerst starken Gegner, der ebenfalls ein ehemaliger Oberligaspieler war.

Freimut versuchte sich im 9-Ball zu revanchieren, verlor jedoch mit einem klaren 4:1. Obwohl er stark begann, ließ seine Leistung im Verlauf des Spiels nach, sodass sein Gegner zweimal die 9 Kugel ausschießen konnte. Insgesamt war es ein spannendes und herausforderndes Spiel gegen den TuS Kaltehardt. Unsere Mannschaft zeigte Kampfgeist und Engagement, jedoch war der Gegner an diesem Tag einfach zu stark. Wir freuen uns auf die nächste Gelegenheit, uns zu beweisen und hoffen auf bessere Ergebnisse in unseren kommenden Spielen.


Leider haben wir an diesem Tag verloren aber die Reise geht weiter!

Wir freuen uns bereits auf unsere nächste Herausforderung, wenn wir am 4. November den Bfr. Weitmar bei uns empfangen werden. Wir sind hochmotiviert und haben das klare Ziel aufzusteigen wie Bosse!

28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page