top of page

Starker Sieg in der Snooker Landesliga

Aktualisiert: 22. Feb. 2023

Am zweiten Spieltag der Rückrunde wurde unsere 2. Snooker Mannschaft vom BC SB Horst-Emscher in Gelsenkirchen empfangen. Wir kamen in ein sehr schönes Vereinsheim mit guter Gastfreundschaft. Lediglich die (nur) drei Snookertische bereiteten zunächst die Sorge um einen langen Spieltag. 


In der Hinrunde war gegen die 1. Mannschaft von Horst-Emscher noch ein Unentschieden gespielt worden, somit war das Ziel gegen den direkten Konkurrenten in der Tabelle diesmal ein Sieg. Im ersten Durchgang spielte Frank gegen Peter Jackson (nicht der Regisseur…) und traf damit auf einen sehr starken Gegner. Bei Breaks von 42 und 34 Punkten musste sich Frank dem sehr stark lochenden Gegner leider geschlagen geben. Christopher spielte ein klares, wenn auch zähes 2:0. Thorsten war den ganzen Tag gut im Stoß und lieferte mit einem soliden 2:0 ab. Uli spielte das letzte Spiel der Hinrunde und bewies seine Nervenstärke. Im Decider konnte er einen Rückstand aufholen und so einen weiteren Punkt einfahren.


Die Rückrunde verlief ähnlich stark von allen Spielern. Frank konnte diesmal ein deutliches 2:0 einfahren, und auch Uli machte es durch knallhartes Matchplay seinem Gegner schwer und gewann ungefährdet. Thorsten war weiterhin nicht zu stoppen und gab seinem Formhoch weiter Vollzeug.

Einzig Christopher konnte in der Rückrunde leider keinen Punkt holen, doch konnte er Peter mit gutem taktischen Spiel einen Frame abknöpfen und verlor den Decider auf Schwarz.


Insgesamt lieferte die Mannschaft mit dem 6:2 eine hervorragende Leistung, wodurch sie in der Tabelle nun einen Platz gut gemacht haben. Glückwunsch!

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page