Vereinsmeisterschaft Snooker 2022



Sonntag, 17.04.22 10 Uhr, Vereinsheim PSC Whiteball Essen;

die K.O.-Phase der Vereinsmeisterschaft Snooker stand nach monatelanger Gruppenphase endlich an. Begonnen wurde sie mit einem gemeinsamen Frühstück und regen Austausch über dies und jenes. Unter anderem über unser hauseigenes Turnier, die Qualität der Brötchen und der Snooker-Weltmeisterschaft.

Nach der Stärkung ging es für jeden nochmal an die Platte, denn kalt wollte niemand ins Rennen starten.


Noch ein kurzes Foto mit allen Teilnehmenden und schon ging es in die Viertelfinalspiele.



(v.L.n.R. Jan von Hagen, Frank Kapuzinski, Frank Parolin, Peter Meyer, Klaus Dietz, Sven Oerters, Uwe Haagmann und Mike Herrmann)


 

Viertelfinale


Die Viertelfinalspiele wurden im Best of 3 gespielt.

Die Begegnungen gingen wie folgt aus:



Sven Oerters

Punkte

HB

Frank Kapuszinski

Punkte

HB

Frame 1

63

17

9

16

Frame 2

56

13

24

Endstand

2

0


 




Peter Meyer

Punkte

HB

Uwe Haagmann

Punkte

HB

Frame 1

50

8

26

8

Frame 2

74

22

0

0

Endstand

2

0


 




Klaus Dietz

Punkte

HB

Frank Parolin

Punkte

HB

Frame 1

58

13

50

23

Frame 2

19

6

55

2

Frame 3

12

6

52

21

Endstand

2

1


 


Jan von Hagen

Punkte

HB

Mike Herrmann

Punkte

HB

Frame 1

24

8

42

8

Frame 2

62

13

15

8

Frame 3

51

14

43

8

Endstand

2

1

Damit stehen nun Sven Oerters, Peter Meyer, Frank Parolin und Jan von Hagen im Halbfinale.


 

Halbfinale


Nach einer kurzen Stärkung ging es dann in die nächste Runde. Zwei alte Bekannte standen wieder einmal gegenüber, Sven und Peter. Neben ein paar "fluke shots", also ungewollt gelochten Bällen, wurde das ein oder andere schöne Safety von beiden gespielt. Schlussendlich konnte Peter sich durchsetzen und steht somit im Finale.

Sven Oerters

Punkte

HB

Peter Meyer

Punkte

HB

Frame 1

48

13

61

10

Frame 2

20

5

52

17

Endstand

0

2


 

In der zweiten Halbfinalbegegnung trafen Frank und Jan aufeinander. Bereits in der ersten Partie konnte Frank mit 51 zu 29 einen Sieg einfahren, obwohl Jan sich durch ein paar Sicherheiten versucht hat zu wehren. Doch auch in der zweiten Partie zeigte sich, dass Frank durch sein Training im Snooker Jan überlegen war, welche seinen Fokus auf Pool gelegt hat. Somit rückt auch Frank ins Finale vor und steht Peter gegenüber.

Frank Parolin

Punkte

HB

Jan von Hagen

Punkte

HB

Frame 1

​51

12

29

14

Frame 2

60

14

11

8

Endstand

2

0



 

Spiel um Platz 3


Im Spiel um Platz 3 wurde sich darauf geeinigt, dass ein Frame ausreichend sein würde. Das Spiel war bis kurz vor Schluss relativ ausgeglichen und das Spiel auf Pink konnte erst die Entscheidungen bringen. Beide versuchten immer wieder dem Gegner schwere Bälle abzulegen, sodass kein wirklich potbarer Ball liegen blieb. Bei seinem letzten Sicherheitsversuch traf Jan die Pinke nicht wie er wollte, diese fiel und Jan sicherte sich so den Sieg. Somit ist unser Platz 3 bekannt, Jan von Hagen. Glückwunsch!

Jan von Hagen

Punkte

HB

Sven Oerters

Punkte

HB

Frame 1

65

14

49

14

Endstand

1

0


 

Finale


Die letzte Partie stand an, Frank und Peter, Spieler unserer Verbandsligamannschaft, welche bisher in der Saison gemeinsam für den Sieg gekämpft haben. Jetzt jedoch gegeneinander. Bereits in der ersten Partie zeichnete sich ab, warum die beiden im Finale gegeneinander standen. Mehrfach wurde nach einer Roten die Schwarze gelocht, Sicherheitsduelle gespielt und die Fehler des Gegners bestraft. Frank konnte sich schlussendlich durchsetzen und den ersten Frame für sich entscheiden.

Im zweiten Frame lief es nicht anders, jedoch konnte Frank sich auch hier durchsetzen und stand somit 2:0 in Führung.

Das dritte Spiel begann mit einem ungewollten öffnen des Racks durch Peter, wodurch Sicherheiten umso schwieriger wurden. Peter führte beim Spiel auf Pink, doch Frank konnte durch einen weiteren "fluke" Pink und Schwarz lochen und sich mit das 3:0 holen.


Herzlichen Glückwunsch an Frank als Vereinsmeister Snooker 2021 und Peter für einen stark erspielten Platz 2.

Frank Parolin

Punkte

HB

Peter Meyer

Punkte

HB

Frame 1

55

26

43

17

Frame 2

70

21

39

14

Frame 3

45

21

40

9

Endstand

3

0


Nächste Woche Samstag geht es dann weiter mit unsere Vereinsmeisterschaft 8-Ball.