top of page

Sieg und Aufstieg in die Landesliga


Am vorletzten Spieltag der Bezirksliga erwarte unser Team den Tabellenneunten. Die 3. Mannschaft von Obersteiger Höntrop reiste mit guter Laune an und es galt, alles für den letzten Spieltag vorzubereiten, um dort im Endspiel gegen den Tabellenzweiten den direkten Aufstieg in die Landesliga perfekt zu machen.


Das Spiel lief dann wie erhofft positiv, auch wenn Yan und Jan eingeplante Spielpunkte liegen ließen. Im ersten Durchgang setzten sich Yan im 9-Ball mit 5:1, Sherwan im 10-Ball mit 5:2 und auch Patrik im 8-Ball mit 5:1 klar durch. Einzig Jan verlor nach einer 20-Punkte-Führung im 14.1 völlig den Faden und musste sich zuletzt 48:60 geschlagen geben.


Im zweiten Durchgang galt es nun, den Spieltag abzurunden und im Idealfall alle Spielpunkte mitzunehmen, falls es noch zum direkten Vergleich am 3. Juni 2023 käme, sollte das erwartete Endspiel gegen die Breakers verloren gehen und es doch noch mal eng werden.


Sherwan bestätigte erneut seine Form und gewann schnell und klar sein 9-Ball mit 5:1. Auch Jans 10-Ball war mit 5:3 relativ zügig vorbei und sicherte schon mal die zwei Punkte. In einem engen Spiel musste sich Yan dann 4:5 im 8-Ball geschlagen geben, bevor Patrik mit einem 14-1-Arbeitssieg auf den Endstand von 6:2 stellte.


Erst im Nachgang des Spiels stellte sich heraus, dass alle Rechenspiele unnötig waren: Beide Verfolger, die theoretisch noch die Meisterschaft gefährden konnten, verloren ihre Spiele und so hieß es schon zum Abschluss des vorletzten Spieltages feiern: Mit drei Punkten Vorsprung ist der direkte Landesligaaufstieg, das erklärte Saisonziel, geschafft! Herzlichen Glückwunsch an alle, die dazu beigetragen haben!


Am 3. Juni 2023 findet nun in den Oberhausen, der letzte Spieltag statt, bei dem der Anspruch natürlich ist, die Saison mit einem Sieg zu beenden. Und danach wird dann richtig gefeiert!

47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page